pelago san sebastian

Pure Schönheit von einem Singlespeed ist dieses dunkelblaue CrMo Rad vom finnischen Label Pelago.

Verfeinert wurde das Ganze u. a. in unserer Werkstatt mit italienischen besonders schmalen hochpolierten Schutzblechen. Dazu durften Chromelemente nicht fehlen, wie der Lenker samt Vorbau und die japanischen dünnwandigen Spacer der Kultmarke NITTO.

Unschwer zu erkennen ist das honigbraune Leder, womit sich das San Sebastian in den Griff bekommen und worauf sich sitzen lässt. Natürlich musste hier BROOKS London herhalten, mit dem beliebten Swift Chrome Sattel und den Slender Griffen.

ANFRAGE? Dieses Objekt hat im Sommer einen neuen Besitzer gefunden.




TOKYO FIXED DREAM MACHINE

WIEDERAUFBAU! Basis war dieses intensiv genutzte Commuter Bike. Auch der Lack musste einiges einstecken.


A BIT REPAINTING Kleine Lackkorrekturen und eine anschließende Versiegelung lassen diesen seltenen Dream Machine Rahmen von TOKYO FIXED GEAR wieder etwas jünger aussehen.

Abermals sorgen BROOKS London, nun mit dunkelbraunem Leder, und hochpolierte Schutzbleche für die Feinabstimmung.

ONE SPEED I ONLY NEED

Befreit von den u. a. schwereren Naben mit Gangschaltung und Nabendynamo, rollt diese Rarität jetzt als Singlespeed Bike auf NOVATEC Laufrädern mit dezentem Hochflansch.

Weitere Eindrücke gibt es auf INSTAGRAM.